Kostenloser Abmahncheck

Bei dem Betrieb eigener Websites gibt es in der Tat so einige Punkte auf die man selbst achten sollte.

Über einen Newsletter wurden wir auf folgendes Tool aufmerksam: http://www.abmahnung-internet.de/abmahncheck/

Das wir von einem Tool sprechen welches rechtlich weder eine Garantie noch sicherer Schutz ist, sollte jedem klar sein.
Jedoch ein nützliches Tool beim erstellen neuer Websites.

Folgende Punkte werden in knappen 10 Minuten abgefragt:

  1. Domain
  2. Markenname
  3. Impressum und Inhalt
  4. Bilder
  5. Datenschutz
  6. Werbung & Marketing
  7. Fernabsatz

Im Anschluss gibt es eine kleine Ampelgrafik mit einzelnen Punkten die man eventuell nachbessern sollte.

Die abgefragten Punkte sind in der Tat nicht zu vernachlässigen. Daher macht es definitiv Sinn, sich die einzelnen Punkte anzusehen und zu prüfen ob man hier eventuell an manchen Stellen nachbessern muss ;)

Liberty Reserve geschlossen

Wer versucht, die Website www.libertyreserve.com aufzurufen wird seit gestern ins leere laufen.

Die ersten Tage gab es noch – die bereits von Megaupload bekannte – Blockseite.
Aktuell lässt sich nur der Browsertimeout abwarten.

liberty-reserve

Liberty Reserve war eine anonyme Bank, bei dem es jedem zu jeder Zeit ohne etwaige Kontrollen möglich war – beliebig virtuelles Geld hin und her transferieren zu können.

Es gab weder eine Prüfung der Nutzer, der Überweisungen noch der dahinter liegenden Bankkonten.

Und die Geldwäsche ist Perfekt..

Diese „virtuelle Währung“ (LR) konnte bei tausenden von Wechselbörsen – bei vielen ebenso Anonym – in echte Dollars getauscht werden.

Für alle die bis Dato noch LR’s auf Ihren Konten liegen hatten sieht es erst einmal schlecht aus.

Wir sind gespannt was weiter passiert..

Erste Gerüchteküchen gehen bereits dazu über, dass Bitcoin das neue Libertey Reserve werden könnte.

 

Weitere Quellen:

 

 

Outlook -> [English 100%]

Wer sich vor kurzem die neue GDATA Version installiert hat, und sich nun über den kuriosen Zusatz im Betreff („[English 100%]“) eingehender Mails  wundert kann dieses verhalten im GDATA AntiSpam Client deaktivieren.

  • GDATA öffnen
  • Security Center :: Spamschutz :: Weitere Einstellungen (siehe Bild)
    • AntiSpam :: Weitere Filter (siehe Bild)
      • Sprachenfilter deaktivieren

Hier versucht GDATA, die Sprache der E-Mail zu „erkennen“.

Die Grundidee ist gut, jedoch sind nach diesem Filter alle Sprachen – ausgenommen Deutsch – Böse.
Nicht unbedingt von Vorteil wenn man bedenkt das ein Deutscher Satz mittlerweile mindestens ein Englisches Wort umfasst ;)

Linux – große Dateien finden

Wer mit Platzmangel auf einem Linuxsystem zu kämpfen hat kann sich mit folgendem Befehl alle großen Dateien anzeigen lassen.

$ ls -lahS $(find / -type f -size +100M)

Zeigt sortiert alle Dateien >= 100 Megabyte

auktionsende – LIVE Suche

Mehrfach gewünscht – Nun ist es soweit :-}

  • Live – Suche
  • Live – Preise

Unsere Auktionssuchmaschine ist nun unter http://www.baebeca.de/auktionsende zu erreichen.

auktionsende

Baebeca – Neuer Anstrich

Da hier auch ein kleiner „Anstrich“ nötig war, hat der Blog ein kleines Optikupdate sowie eine neue URL erhalten.
Anstatt Subdomains werden nun Order für diverse Services verwendet. (Die anderen Applikationen werden nach und nach integriert)

baebeca_metro